Bienvenue au mini-golf et à la location de pédalos de la Croix-Rouge allemande à Zweibrücken !

Das Deutsche Rote Kreuz setzt sich seit langem für den Gedanken der Inklusion und die nahtlose Integration von körperlich und/oder kognitiv eingeschränkten Menschen ein.

Unsere Handlungsgrundlagen basieren auf baulicher und sozialer Barrierefreiheit.

 

Durch unsere langjährige Erfahrung als erster Träger der Inklusionsassistenz, damals noch unter dem Begriff Integrationshilfe, in Zweibrücken haben wir uns intensiv mit dem Thema Inklusion in der Freizeitgestaltung auseinandergesetzt.

Dabei sind wir häufig auf unerwartete Barrieren und nur wenige adäquate Möglichkeiten gestoßen.

 

Während der Inklusionsgedanke von Kindertagesstätten über Schulen bis hin zu Betrieben bereits weitgehend selbstverständlich geworden ist, gibt es in der Freizeitgestaltung und der Schaffung sozialer Austausch- und Kennenlernplattformen nach wie vor erhebliche Mängel und fehlende Möglichkeiten.

 

Aus diesem Grund haben wir als Träger der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung, im Einklang mit den Grundsätzen der Gleichheit, Einheit und Menschlichkeit, beschlossen, Barrieren einzureißen und Möglichkeiten zu schaffen.

 

Unser inklusiver Minigolf- und Tretbootclub zeichnet sich nicht nur durch soziale Barrierefreiheit aus, wie etwa Informationsmaterial in leichter Sprache, Zugang zu allen Freizeitmöglichkeiten für alle Menschen, Hilfestellungen bei Problemen und/oder Fragen sowie kostenfreie Angebote für jedermann.

 

Wir legen ebenso großen Wert auf bauliche Barrierefreiheit:

  • Im Bereich Tretbootverleih
  • In der Minigolfanlage
  • Auf allen Aktionsflächen
  •  

Wir laden Sie herzlich ein, unsere inklusiven Einrichtungen zu besuchen und gemeinsam eine

barrierefreie Freizeitgestaltung zu erleben.

Hier schaffen wir nicht nur eine offene Atmosphäre, sondern bieten auch die Möglichkeit,

aktiv am inklusiven Gedanken teilzuhaben.

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Ihr gesamtes Team

des DRK Minigolfplatz & Tretbootverleih